Herzlich willkommen!

Über uns

Pfotenhilfe-Portugal e.V. ist ein Tierschutzverein mit Sitz in Landshut. Wir unterstützen zwei Tierschutzvereine in Portugal, die sich um die Straßentiere kümmern.

Es handelt sich dabei um Tiere die auf der Straße leben und durch den Menschen misshandelt und gequält wurden. In Zusammenarbeit mit unseren portugiesischen Kollegen versuchen wir das Leben der Tiere ein Stück weit besser zu machen. In den beiden Auffanglagern in Vila do Conde/Póvoa de Varzim und in Marinha Grande erholen sich viele Tiere von ihrem bisherigen schweren Leben.

Bildungsspende
247085

„Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit“

Mahatma Gandhi (1869-1948)

Unser Hauptanliegen ist der Tierschutz vor Ort. Viel zu viele Tiere leben auf der Straße. Das Schicksal dieser Tiere ist ungewiss da tagtäglich und überall Gefahren wie Tierfänger, Giftköder Autos und vieles mehr lauern. Um die massive Vermehrung einzudämmen, wäre es wichtig so viele Straßentiere wie möglich zu kastrieren.

Da die monatlichen Auslagen der Futter – und Tierarztkosten für die Tiere die unsere Kollegen versorgen enorm hoch sind, kann die Zielsetzung so viele Tiere wie möglich zu kastrieren und zu kennzeichnen, nur mit der finanziellen Unterstützung von tierlieben Menschen wie sie es sind durchgeführt werden.